Kanzlei Harald Altenbacher

Susi-Sorglos Zinshaus als steuer- & förderoptimiertes BauherrenmodellSusi-Sorglos Zinshaus als steuer- & förderoptimiertes Bauherrenmodell


Projekt plaziert - NICHT mehr verfügbar!




Susi-Sorglos Zinshaus als steuer- & förderoptimiertes Bauherrenmodell

Mitterstraße | Graz

In guter Lage im jüngsten Grazer Stadtbezirk Puntigam ist die Revitalisierung eines Wohngebäudes mit künftig ca. 20 Wohnungen geplant. Das Objekt soll unter Inanspruchnahme der steirischen Landesförderung "umfassende Sanierung" hochwertig revitalisiert werden. Das Bestandsobjekt erlaubt die Gestaltung von modernen und effizienten Grundrissen für Wohnungen mit 1-3 Zimmern und jeweils Balkonen und Terrassen.

Durch die perfekte Anbindung an den öffentlichen Verkehr profitieren künftige Mieter nicht nur von einem hohen Maß an Wohnkomfort sondern vor allem auch von echtem „leistbaren Wohnen“ durch die Landesförderung.


Modernes Wohnen mitten in Graz-Puntigam

Puntigam ist als jüngster Grazer Stadtbezirk geprägt von einer hohen Entwicklungsdynamik und erfreut sich enormer Beliebtheit als Ort zum Wohnen.

Die Gegend bietet schnellen Zugang ins Grüne fernab vom klassischen Stadtleben – ob zum Laufen und Radfahren in den Murauen, über eine Runde Golf oder einfach als Tor zum Grazer Umland, in Puntigam ist das Freizeitangebot vielfältig.

Die großen Shoppingzentren sind schnell erreichbar und die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut ausgebaut. Auch mit Fahrrad erreicht man sicher die Grazer Innenstadt.

Sanierungsvorhaben & Potenzial

Das Bestandsgebäude soll einem umfangreichen Sanierungsvorhaben unterzogen werden. Den Richtlinien der Landesförderung "umfassende Sanierung" folgend soll die Bausubstanz im Wesentlichen erhalten bleiben, während man aber auch moderne, architektonische Möglichkeiten in Verbindung mit einer wertigen Ausstattung für einen angenehmen Wohnkomfort schaffen möchte.

Aufgrund der geltenden Förderrichtlinien darf die Vermietung während der Förderungslaufzeit von 15 Jahren nur zu einem gedeckelten, sehr niedrigen Mietzins erfolgen – als Ausgleich hierfür wird vom Land Steiermark ein hoher Annuitätenzuschuss gewährt, was in Summe zu einer sehr stabilen Vermietung mit einem sehr geringem Leerstandsrisiko führt.

Das Projekt Mitterstraße bietet ein hohes Maß an Sicherheit und vor allem ein großes Potenzial für eine langfristige und nachhaltige Vermietung zu einem sehr attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.



Einladung zur Präsentation: » hier anmelden!


Das Susi-Sorglos-Zinshaus

Vorteil



Schlanke Kostenstruktur | Hohe Rendite | Beste Beratung & Betreuung


Susi-Sorglos als zentraler Erfolgsfaktor

Erst die nachhaltige und konsequente Bewirtschaftung macht aus einer Immobilie ein Rendite-Objekt. Susi-Sorglos sorgt dafür, dass auch Ihr Bauherrenmodell erfolgreich bewirtschaftet wird und so seinen Wert behält und sogar noch steigert.

Susi-Sorglos ist nicht die Hausverwaltung, sondern Vertreter und Bevollmächtigter der Eigentümer. Neben der Kontrolle der Hausverwaltung übernehmen wir vor alle Agenten der Bewirtschaftung.

Während der gesamten Dauer des Investments sind wir die erste Ansprechperson für Sie und auch für Ihren Steuerberater.

Wir suchen die passenden Mieter, führen eine umfangreiche Bonitätsprüfung durch und haben mehrfach geprüfte Mustermietverträge, die die Erfordernisse der Förderstelle erfüllen.

Facts Susi-Sorglos


» Erfahren Sie mehr über Susi-Sorglos



Hohe Vermietsicherheit durch geförderten Mietzins

Beispiel: 50m² Wohnung, 2 Zimmer mit Balkon

Ein Marktvergleich: Diese Mieten werden in dieser Gegen heute verlangt.

Neubau
Miete 10,50/m² 525,00
Betriebskosten 2,20/m² 110,00
10% USt. 63,50
Gesamtmiete 698,50
Durchschnittliche Mietwohnung
Miete 8,70/m² 435,00
Betriebskosten 2,20/m² 110,00
10% USt. 54,50
Gesamtmiete 599,50




Umfassende Sanierung: Optimale Vermietbarkeit durch Mieten, die 25% bis 40% unter dem üblichen Markt-Mietzins liegen:

Mieter:

Umfassende Sanierung / 15 Jahre
Miete 4,80/m² 240,00
Küchenmiete 40,00
SAT + Keller 10,00
Betriebskosten 2,20/m² 110,00
10% USt. 40,00
Gesamtmiete 440,00
Investor:

Umfassende Sanierung / 15 Jahre
Miete 4,80/m² 240,00
Küchenmiete 40,00
SAT + Keller 10,00
Annuitätenzuschuss Land Stmk. 225,00
Gesamt 515,00

10,30 / m² "steuerfrei" 15 Jahre lang durch beschleunigte Abschreibung für Sanierungskosten.


Diese stark verkürzte Darstellung und die angegeben Zahlen dienen zu Anschauungs- und Werbezwecken. Eine persönliche Beratung ist daher unbedingt erforderlich!






Projektpartner

Konzeption: PERICON GmbH
Architektur: DI Jörg Jandl GmbH
Steuerliches Konzept: Steirische Wirtschaftstreuhand GmbH Co KG
Bewirtschaftung / Vermietung: Kanzlei Harald Altenbacher